Start in den Sommerurlaub 2022

Posted on

Endlich ging es los in unseren Sommerurlaub. In Neumarkt in der Oberpfalz haben wir übernachtet. Der Stellplatz war fast leer als wir ankamen, was sich aber schnell änderte, da Kirmes Wochenende war. Wir machten eine Runde über die Kirmes und ruhten uns dann im Womy aus bevor es ins Bettchen ging.

Am nächsten Tag wollten wir uns eigentlich mit Andrejas Geschwistern in Österreich zum Wandern treffen, aber leider viel dieser Plan buchstäblich ins Wasser. Starker Regen und Sturm machten uns einen Strich durch die Rechnung. Also entschlossen wir uns direkt nach Zagreb zu fahren. Hier war das Wetter bedeutend besser.

Um die Woche in Zagreb so gut wie möglich auszunutzen, planten wir die Tage gut durch. Am Samstag ging es traditionell in einen Escape Room. Hat wie immer viel Spaß gemacht.

Einen Tag sind wir nach Jastrebarsko gefahren, waren dort erst wandern und danach auf einem Weingut lecker essen.

Dann waren wir mit Andrejas Patentante Mittagessen und den Abend habe ich dann mit Freunden aus meiner Kochlehre verbracht und Andreja mit einer Freundin aus der Schule.

Die Tage mit der Familie waren wie immer schön.

Das Wochenende haben wir dann auf dem Campingplatz „Slapic“ an dem Fluß Mreznica verbracht und am Montag ging es dann in Richtung Sinj um uns mit unseren Wuppertaler und Solinger Freunden zu treffen. Hier verbrachten wir (vier Pärchen) eine schöne Woche bei Monika und Ante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.